Interview: Stress und Entspannung

__Die Kinder machen sich bewusst, ob und wie sie sich durch Medien stressen lassen und wie sie dem aktiv entgegenwirken können. Eine Interview-Hausaufgabe stärkt zudem ihre Kommunikationsfähigkeiten – auch gegenüber erwachsenen Personen.__
Die Schüler haben Personen verschiedenen Alters zum Thema Stress und Entspannung befragt. Dazu haben sie entweder Notizen oder Tonaufnahmen gemacht. Alternativ haben sie die Medienplanet-Übung „Interview: Stress und Entspannung“ auf dem Mobilgerät genutzt, um Antworten zu sammeln. Sie zeichnen „Stressgegenden“ und „Entspannungsinseln“ auf fiktiven Landkarten ein. So können sie ihre neuen Erkenntnisse zu ihren eigenen Empfindungen und Erfahrungen in Beziehung setzen.

Unterrichtsmaterial: Interview: Stress und Entspannung

Das passende digitale Arbeitsmaterial zu dieser Lerneinheit können Sie auf der folgenden Seite abrufen.

Details

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen