Hörbeiträge: Lauschen und lachen

__Die Pointe vieler Sketche und Witze entsteht, weil sich Personen besonders typisch oder atypisch zu den Erwartungen verhalten, etwa an ihr Geschlecht, ihre Art oder ihre Berufsgruppe, und die Welt aus ihrer – für uns ungewöhnlichen Perspektive – wahrnehmen. Die Kinder gestalten nach diesem Schema eigene Hörbeiträge.__
Beispiele für dieses Schema sind die allgemein bekannten Häschen- oder Schneckenwitze. Mit der Verarbeitung zu Hörbeiträgen und einer zielführenden Diskussion arbeiten Sie einerseits am Sprachverständnis, andererseits aber auch daran, dass die Schüler Stereotype erkennen und ihnen aufmerksam begegnen können.

Unterrichtsmaterial: Hörbeiträge: Lauschen und lachen

Das passende digitale Arbeitsmaterial zu dieser Lerneinheit können Sie auf der folgenden Seite abrufen.

Details

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen