​Vom Kochbuch auf den Tisch: Kinder kochen

__Die Kinder erleben die gemeinschaftliche Zubereitung einer Mahlzeit als Ereignis und können am Ende stolz auf das Ergebnis sein. Auch hier erkennen sie den Sinn eines geplanten Vorgehens.__
Die Schülerinnen und Schüler dürfen nun Gerichte aus dem erarbeiteten Klassenkochbuch selbst zubereiten und gemeinsam essen. Auch die passenden Tischdekorationen dürfen sie kreativ gestalten. Dabei sollte die gemeinsame Mahlzeit als Zeit des Zusammenseins bewusst genossen werden und medienfrei gestaltet werden. Diese Lerneinheit bildet zusammen mit den Lerneinheiten „Hausaufgabe mit Biss: Kinder bringen Lieblingsrezepte mit“ und „Gemeinsam kreativ: Wir gestalten das Klassenkochbuch“ eine Einheit, die insgesamt gut während einer Projektwoche erarbeitet werden kann. Einzelne Ideen und Übungen aus den Lerneinheiten funktionieren auch für sich und können eigenständig erarbeitet werden.

Details

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen